65 Jahre Münzfreunde Wismar – Die Klippe

ganz unspektakulär sind 65 Jahre Numismatiker der Hansestadt im Jahr 2021 begangen worden. Aber auf der aufgelegten Klippe verraten es die Jahreszahlen unten im Doppelkreis. Mit dieser Klippe sollen die Wismarer Münzmeister von 1525 bis 1575 mit Münzzeichen und Namen Erwähnung finden. Exemplarisch ist auf der Rückseite eine Halbe Mark aus der Prägezeit nachempfunden worden.

Diese nur 30 mal hergestellte messingfarbene Klippe ist 59 x 59 mm groß und wiegt 79 Gramm.


Seitenaufrufe: 25