13. Münztag

Der Münztag fäll wegen CORONA ins Wasser, schade.

Das Gynasium hatte uns abgesagt. Wir haben volles Verständnis dafür, dass der CORONA-freie Schulbetrieb nicht durch fremde Besucher gefährdet werden darf. Der Vereinsvorstand hatte noch kurzfristig den Versuch unternommen unter Beachtung alle CORONA-Festlegungen den Münztag im TGZ stattfinden zu lassen. Leider war auch die Resonanz der Händler dafür nicht groß genug.

Trotzdem hatten wir schon eine Sonderprägung dazu hergestellt. Wenn man alle Ausgaben der Münztage hat, dürfte diese nicht fehlen.

hier die messingfarbene Vorderseite.

Es wurden 60 Stück altmessingfarben, 60 Stück altkupferfarben und 25 Stück versilbert hergestellt.

Für Vereinsmitglieder stehen 22 Stück in Feinsilber a 1 Unze bereit.

Hier die Feinsilber-Ausgabe. Man beachte die Punze rechts über dem Balkenkreuz.

Seitenaufrufe: 485